Sie befinden sich hier: start » Tantalus' Firmwares » service » Telnet

Telnet

Telnet ist eine einfache Möglichkeit unverschlüsselt einen Rechner aus der Ferne zu administrieren. Der Vorteil gegenüber SSH ist der, dass auf so ziemlich jedem Betriebssystem ein Telnet-Client vorinstalliert ist. Nachteil ist das alles unverschlüsselt abläuft.

Unterstützte NAS-Geräte

Telnet ist für die folgenden NAS-Geräte verfügbar:

N2R1/N2B1 N1T1
Ja Ja

Konfiguration

Der Telnet-Server erfordert keine weitere Konfiguration. Der Telnet-Server kann über das Webinterface gestartet werden.

N2R1/N2B1

Über das Webinterface → Services → Shell → Telnet → Enable.

N1T1

Über das Webinterface → ServiceManager → Net → Telnet → Start.

Verwendung

Mithilfe eines Telnet-Clients ist es möglich eine Kommandozeile auf dem NAS zu erhalten. Die meisten Betriebssysteme haben bereits einen Telnet-Client vorinstalliert.

In einer Kommandozeile kann mittels folgender Befehlszeile eine Verbindung zum NAS hergestellt werden:

> telnet <hostname|ip address>
> telnet 192.168.0.2

Links

Melden sich Sie an um ein Kommentar zu erstellen.